Der W-Kurs am Studienkolleg

Unser W-Kurs ist optimal, wenn Sie wirtschafts- oder sozialwissenschaftliche Fächer in Deutschland studieren wollen, dazu aber Ihr Schulabschluss nicht ausreicht (bzw. nicht anerkannt wird). Nach der bestandenen Abschlussprüfung stehen Ihnen zum Beispiel die folgenden Studiengänge zur Verfügung:

  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Volkswirtschaftslehre (VWL)
  • Wirtschaftswissenschaften
  • International Business Studies
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Maschinenbau)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Elektrotechnik)
  • und viele mehr...


Unterrichtete Fächer:
Deutsch, Mathematik, Englisch, Volkswirtschaftslehre (VWL)

Prüfungsfächer (FSP):
Schriftliche Prüfung: Deutsch, Mathematik, VWL
Mündliche Prüfung: Englisch

Dauer:
Zwei Semester (siehe auch Ablaufplan)

Abschlussprüfung:
Feststellungsprüfung (FSP)

Zugangsvoraussetzungen:
Abschlusszeugnis Ihres Heimatlandes (vergleichbar mit dem deutschen Abitur) und Deutschniveau B1 (oder vergleichbar). Siehe auch Bewerbungskriterien

Kosten / Preis / Kursgebühr:
7.000 €.Teilnehmer am APS-Verfahren (China & Vietnam) erfragen die abweichende Kursgebühr bitte direkt bei uns: Kontakt.

Der W-Kurs eröffnet Ihnen den Weg zu einer deutschen Hochschule - also Universität oder Fachhochschule. Das deutsche Bildungssystem ist eines der besten der Welt und bietet Ihnen somit einen optimalen Karrierestart. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

„W“ wie weiter denken mit einem W-Kurs am Studienkolleg Paderborn

Möchten Sie ein Studium an einer deutschen Hochschule im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Sozialwissenschaften aufnehmen, sollten Sie einen W-Kurs in Erwägung ziehen. Denn nicht alle Schulabschlüsse qualifizieren Sie für ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule in Deutschland. Nach erfolgreich abgeschlossener Feststellungsprüfung (FSP) stellt der W-Kurs eine Grundlage für Studiengänge wie Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften und viele weitere dar. In den W- und T-Kursen des Studienkollegs Paderborn können Sie sich nachträglich für zulassungsfreie Bachelorstudiengänge an diversen Universitäten qualifizieren.

Der W-Kurs als optimaler Karrierestart

Schwerpunktkurse / Fächer des W-Kurses sind Deutsch, Mathematik, Englisch und Volkswirtschaftslehre (VWL). Insgesamt dauert die Ausbildung neun Monate. Der Kurs kann sowohl zum Winter-, als auch zum Sommersemester begonnen werden. Sollte die finale Feststellungsprüfung, die zu einem wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studium qualifiziert, nicht bestanden werden, kann der Kurs wiederholt werden. Informationen zu Kursgebühren und sonstigen Kosten finden Sie auf unserer Webseite oder nehmen Sie direkt zu uns Kontakt auf. Dank der Kooperation zwischen dem Internationalen Studienkolleg und der Universität Paderborn ist allen AbsolventInnen ein Studienplatz vor Ort sicher – die Garantie gilt in Bezug auf zulassungsfreie wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge.

Heute für den W-Kurs bewerben und morgen profitieren

Nach erfolgreicher Bewerbung und Aufnahme in das Internationale Studienkolleg Paderborn, genießen Sie nicht nur die Vorteile des Studierendenstatus, sondern können dank Kooperation zwischen Kolleg und staatlicher Hochschule auch die Vorzüge optimaler Lernvoraussetzungen, in Form von aktuellsten Lehrmitteln und topmodernen Seminarräumen, erfahren. Mit Erhalt eines Studierendenausweises steht Ihnen zum Beispiel ein Semesterticket für Studierende zu, mit dem Sie gratis die Busse, Straßenbahnen und Regionalzüge in Paderborn und ganz Nordrhein-Westfalen nutzen können. Zudem können Sie vergünstigte Mahlzeiten in den Mensen der Universität bekommen und alle Serviceleistungen der Bibliothek nutzen.

Denken Sie weiter und qualifizieren Sie sich, unter besten Lernbedingungen, für Ihren Wunsch-Bachelorstudiengang im wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Bereich, mit einem W-Kurs am internationalen Studienkolleg Paderborn. Gezielte Vorbereitung und optimale Lernbedingungen sind ebenso Teil unseres Konzepts, wie das Lernen von hoch qualifizierten Dozenten mit vielen Jahren Berufserfahrung. Wir sind ausgezeichnet mit dem Qualitätslabel "Training - Made in Germany" des Bundesministeriums.

© Internationales Studienkolleg an der Universität Paderborn