Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine der großen Universitäten in Deutschland. Die nach dem preußischen König Friedrich Wilhelm III. benannte und im Jahr 1818 gegründete Hochschule hat ihren Sitz in Bonn am Rhein und bezeichnet sich selbst als namhafte, traditionsbewusste Forschungsuniversität von internationalem Rang. Im Sommersemester 2016 waren etwa 35.600 Studierende immatrikuliert. Unter ihren bekanntesten Studenten, Absolventen und Professoren sind sieben Nobelpreisträger, vierzehn Laureaten des Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preises und drei Preisträger der Fields-Medaille. Im Ranking von Times Higher Education (2016) liegt die Bonner Universität auf Platz 113. Sie ist zudem eine der deutschen Universitäten, die im Rahmen der Exzellenzinitiative in die Förderlinien Exzellenzcluster und Graduiertenschulen aufgenommen wurde.

Fakultäten: 7

Studiengänge: >200

Sollte Ihr Abschlusszeugnis aus Ihrem Heimatland nicht von der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn anerkannt werden, so ist unser Studienkolleg der richtige Weg für Sie! Unser Abschlusszeugnis wird deutschlandweit von allen Universitäten und Fachhochschulen anerkannt, also auch an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Das Internationale Studienkolleg Paderborn bietet Ihnen einen optimalen Karrierestart!



© Internationales Studienkolleg an der Universität Paderborn